Umfrage 2010

…Jede Menge Baustellen, finanzielles Desaster, kaum Konzepteö…

Expertenumfrage

Das Bürgerbegehren und die damit verbundene Diskussion zu Erhalt und Sanierung des Kölner Schauspielhauses war zentraler Punkt der diesjährigen Befragung zum Kölner Kulturindex. 78 Prozent der befragten Experten bewerten die Entscheidung zur Sanierung tendenziell positiv. Eine vergleichbare öffentliche und intensive Diskussion wird von 81 Prozent der Befragten befürwortet. Insgesamt hat sich die Stimmung der Kulturakteure gegenüber der Herbstumfrage 2009 nochmals verschlechtert. Schauspiel-Intendantin Karin Beier, Museumschef Prof. Kasper König und der Macher der Art Cologne Daniel Hug leisten nach Ansicht der Befragten die wichtigsten Beiträge für die Kölner Kultur. An der Umfrage zum Kölner Kulturindex nahmen von 348 ausgewählten Kulturexperten 155 Personen teil. Die Befragung erfolgte im Auftrag des Kölner Kulturrats, dem Zusammenschluss nahezu aller Vereine und Förderinstitutionen des Kölner Kulturbereichs.

 

Die Fragen


Ergebnisse

Befragungen Juli 10 Befragungen Juli 10 Befragungen Juli 10 Befragungen Juli 10 Befragungen Juli 10
Befragungen Juli 10


Statistische Daten

 

Bevölkerungsumfrage

Für die repräsentative Bevölkerungsumfrage hat das Meinungsforschungsinstitut Omniquest, Bonn, vom 14. bis 16. Juni 2010 insgesamt 1000 deutschsprachige Kölner ab 18 Jahren befragt. Die Ergebnisse der Umfrage zeigen ähnliche Tendenzen wie die Expertenbefragung. 68,2 Prozent der befragten Kölner stehen der Entscheidung für die Sanierung des Schauspielhauses positiv gegenüber. Eine deutliche Mehrheit (71,2 %) der befragten Kölner wünscht sich eine solch intensive inhaltliche Auseinandersetzung und die Einbindung der Bürgerschaft auch bei zukünftigen Kulturprojekten. Im Vergleich mit dem Kulturangebot anderer Großstädte sehen 35,9 Prozent der befragten Kölner ihre eigene Stadt auf Augenhöhe, 14,1 Prozent bewerten das Kulturangebot etwas schlechter. Erfreulich ist die Tatsache, dass eine überwiegende Mehrheit der Befragten das Kulturangebot Kölns über alle Sparten hinweg nutzt. Bei der Frage nach dem besten Kulturereignis des Jahres 2009 wurde das Literatur-Festival lit.COLOGNE knapp vor der Kunstmesse Art Cologne und dem Bürgerbegehren zum Erhalt des Schauspielhauses an erster Stelle genannt.

 

Die Fragen


Ergebnisse

Befragungen Juli 10

Generali Deutschland Kölner Stadtanzeiger Kölner Kultrat